Laura Ludwig räumt vier FIVB-Awards ab

FIVB World Tour

In der abgelaufenen Saison war Laura Ludwig die überragende Spielerin der FIVB World Tour – das sagen die Kollegen, Trainer, Schiedsrichter und Offizielle. Vier Auszeichnungen erhielt die Weltmeisterin, auch ihre Partnerin Kira Walkenhorst ging nicht leer aus.

„Fühle mich sehr geehrt“

Laura Ludwig ist auch 2017 zur Beach-Queen der internationalen FIVB World Tour gewählt worden. Die Weltmeisterin und Siegerin des World Tour Finals in Hamburg, stets an der Seite ihrer kongenialen Partnerin Kira Walkenhorst, räumte bei der Wahl zu den besten Spielerinnen der Saison mächtig ab.

Ludwig wurde zum „Most Outstanding Player“, zur besten Abwehrspielern, zur Sportsfrau des Jahres und zur „Most inspirational“ gewählt. Die Wahl findet nach jeder Saison durch Spieler, Trainer, Schiedsrichter und FIVB-Offizielle statt.

Ludwig ist erst die dritte Spielerin in der Geschichte, die zum zweiten Mal in Serie den Titel der wertvollsten Spielerin bekam. Dies gelang vorher nur der US-Amerikanerin Kerri Walsh Jennings (2012-2014) und Juliana Felisberta aus Brasilien. Ludwig bedankte sich via Twitter: „Ich fühle mich so geehrt, danke. Aber ohne unser Team hätte ich mich niemals so verbessert. Es macht uns stark!“


Dalhausser mit mittlerweile 30 Auszeichnungen

Kira Walkenhorst wurde für ihre überragenden Angriffsleistungen – trotz nicht gesunder Schulter – zur besten Angreiferin gewählt. Bei den Frauen ist weiterhin die Brasilianerin Larissa Franca die Zuspiel-Königin: Zum zehnten Mal erhielt sie die Auszeichnung für die beste Zuspielerin, zudem ist sie beste Offensivspielerin der World Tour.

Bei den Männern gingen deutsche Spieler leer aus, im Gegensatz zum US-Spieler Phil Dalhausser, der zum vierten Mal zum „Most Outstanding Player“ gewählt wurde und zudem die Auszeichnungen für den besten Blockspieler und bestem Offensivspieler erhielt. Damit hat der Ausnahmespieler bereits 30 Auszeichnung gesammelt bei der Ehrung, die seit 2005 durchgeführt wird.

Wenig überraschend ist die Auszeichnung Evandros zum bestem Aufschlagspieler der Saison, im dritten Jahr in Folge. Mit Aufschlägen wie diesen aus dem WM-Endspiel von Wien ist der Brasilianer der Top-Mann von der Servicelinie:


Alle Auszeichnungen der Damen in der Übersicht:

MVP: Laura Ludwig
Abwehr: Laura Ludwig

Block: Sarah Pavan (CAN)
Offensive: Larissa (BRA)
Zuspiel: Larissa (BRA)
Angriff: Kira Walkenhorst
Aufschlag: April Ross (USA)
Meist verbessert: Melissa Humana-Paredes (CAN)
Inspiration: Laura Ludwig
Aufsteiger: Sara Hughes (USA)
Sportsfrau: Laura Ludwig


Alle Auszeichnungen der Herren in der Übersicht:

MVP: Phil Dalhausser (USA)
Abwehr: Viacheslav Krasilnikov (RUS)
Block: Phil Dalhausser (USA)
Offensive: Phil Dalhausser (USA)
Zuspiel: Bartosz Losiak (POL)
Angriff: Alexander Brouwer (NED)
Aufschlag: Evandro Golcalves (BRA)
Meist verbessert: Sam Pedlow (CAN)
Inspiration: John Hyden (USA)
Aufsteiger: Anders Mol (NOR)
Sportsmann: Alvaro Filho (BRA)



So nutzt du deine Punktchance

In der Abwehr richtig stehen, zum Ball rennen und erfolgreich abwehren, das macht Spaß. Allerdings ist der "Job des Abwehrspielers" nicht getan, wenn man den Ball noch erwischt hat. Jetzt kommt der entscheidende Teil: die Punktchance nutzen!

Karla Borger und Maggie Kozuch machen dich fit

Athletisch und durchtrainiert - das sind Karla Borger und Maggie Kozuch. Heute zeigen dir die beiden Nationalspielerinnen eine Auswahl an Übungen, die deine wichtigsten Muskelgruppen trainieren und dir zusammen mit der richtigen Ernährung einen...

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • sportwetten.de