Nach Olympia-Verschiebung: Qualifikation bis Juni 2021 verlängert

Olympische Sommerspiele

Der Internationale Volleyball-Verband (FIVB) hat Anpassungen des Zeitplans für die Olympia-Qualifikation im Beach-Volleyball bekanntgegeben. Demnach bleiben die Kriterien unverändert, lediglich der Zeitraum wird ausgedehnt.

Endlich Klarheit über den Modus

Der Internationale Volleyball-Verband (FIVB) hat den Zeitraum für die Qualifikation für die Olympischen Spiele im Sommer 2021 um ein Jahr verlängert. Neuer Stichtag für die Olympia-Rangliste ist demnach der 13. Juni 2021. Zudem teilte die FIVB mit, dass das Finale der fünf Continental Cups in der Woche vom 21. bis zum 27. Juni stattfinden soll.

Die übrigen Kriterien bleiben unverändert: Für das Olympia-Ranking, über das sich 15 der 24 Teams für die Spiele qualifizieren, zählen weiterhin die besten zwölf Ergebnisse. Zudem behalten die nationalen Verbände, die sich bei der Weltmeisterschaft oder dem Olympischen Qualifikationsturnier bereits einen Platz gesichert hatten, ihre Tickets. Die Punkte, die 2019 gesammelt wurden, bleiben ebenfalls erhalten.

Die Beschlüsse gelten nur unter der Voraussetzung, dass bis zum 13. Juni 2021 ein Mindestmaß an Turnieren der Kategorien Drei-, Vier- oder Fünf-Sterne ausgetragen werden kann. Momentan ist noch unklar, wann das nächste Beach-Volleyball-Event der World Tour stattfinden wird.

"Wir geben den Beach-Volleyball-Spielern damit Sicherheit hinsichtlich des Fahrplans, der nach Tokio führt. Jetzt kann der Fokus auf ihrer Gesundheit und ihrem Wohlergehen in dieser Zeit liegen", wird Dr. Ary S. Graça F°, der Präsident der FIVB, in der Pressemitteilung zitiert. Der Verband folgt damit auch den Wünschen der Athleten und Athletinnen, die sich für diesen Modus ausgesprochen hatten. Auch der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) hatte für dieses Konzept plädiert.

Zuvor hatten das Internationale Olympische Komitee und die Organisatoren des Gastgeberlandes Japan die Olympischen Sommerspiele infolge der Ausbreitung des Coronavirus um ein Jahr verschoben. Sie sind nun vom 23. Juli bis zum 08. August 2021 geplant.

Deutschland-Camps 2020

Das Warten hat ein Ende. Die neue Übersicht der Deutschland-Camps 2020 ist da. Zusätzliche Wochenend-Camps und sogar Inlands-Camps über eine ganze Woche sind neu im Programm. Schau doch mal rein, ob etwas für dich dabei ist.

Muskelkater? Dann helfen diese Tipps

Wer endlich wieder das erste Training im Sand absolvieren konnte oder in Vorfreude darauf noch mal richtig Gas im Home Gym gegeben hat, der kennt ihn: den Muskelkater. Dr. Johannes Wimmer gibt dir Tipps.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM