So holst du dir den Livestream von den Hamburg Finals

World Tour Finals Hamburg, 15. - 19.08.2018

Wie du an einen kostenlosen Zugang zum Livestream der World Tour Finals in Hamburg kommst.

In Hamburg gibt es in dieser Woche Beach-Volleyball vom aller, aller, allerfeinsten. Die besten Teams der Welt messen sich im Finalturnier der Weltserie, den World Tour Finals 2018 am Rothenbaum. Du kannst nicht dabei sein? Du fragst dich, wie du an einen kostenlosen Livestream des Turniers kommst? Wir erklären dir, wie:

Der Hauptsponsor des Turniers haut sozusagen einen raus und hat 10.000 Gratis-Codes, mit denen Du kostenlos den Livestream zum Event verfolgen kannst. Dafür musst du dich einfach mit deiner E-Mail-Adresse registrieren und der Code wird dir zugesendet – solange der Vorrat reicht natürlich.

→ zum Gratiscode

Informationen zum Datenschutzrecht

Auf der Seite des Anbieters wird versichert, dass die E-Mail-Adresse „nicht werblich genutzt und nicht an Dritte weitergegeben“ wird.

Mehr dazu: Infos zu den TV-Zeiten und Livestreams

+++ Newsblog: Gruppenphase der World Tour Finals Hamburg +++

Muskelkater? Dann helfen diese Tipps

Wer endlich wieder das erste Training im Sand absolvieren konnte oder in Vorfreude darauf noch mal richtig Gas im Home Gym gegeben hat, der kennt ihn: den Muskelkater. Dr. Johannes Wimmer gibt dir Tipps.

Mehr Beach-Camps in Deutschland

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Wir haben für dich ein paar der schönsten Strände und Beach-Anlagen in Deutschland ausgewählt, um dort noch mehr Beachcamps und Termine anzubieten.

Beach-Volleyball spielen: erlaubt oder nicht?

In vielen Bundesländern darf in Corona-Zeiten wieder Outdoor Beach-Volleyball gespielt werden, jedoch gibt es teilweise große Unterschiede: Eine Übersicht, in welchen Bundesländern Sport und insbesondere Beach-Volleyball spielen erlaubt ist.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM