Thole/Wickler als „Most Improved Team” ausgezeichnet

FIVB Awards

Clemens Wickler und Julius Thole wurden von der internationalen Beach-Volleyball-Elite zum „Most Improved Team” gewählt. Es ist die Belohnung für eine Saison, in der das Duo vor allem bei den Höhepunkten überzeugte.

Ein rasanter Fortschritt wird belohnt

Zwei World Tour-Medaillen, aber in erster Linie die Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft in Hamburg und der zweite Platz bei den World Tour Finals in Rom: Clemens Wickler (24) und Julius Thole (22) haben in dieser Saison eine Entwicklung genommen, die sie wohl nicht einmal selbst haben kommen sehen. Das katapultierte das Duo innerhalb eines Jahres von Platz 25 auf Rang drei der Weltrangliste, als aktuell Sechste des Olympia-Rankings können Thole und Wickler schon für Tokio 2020 planen.

Diese Entwicklung wurde nun auch von ihren Mitspielern und Mitspielerinnen sowie von den Trainern der internationalen Beach-Volleyball-Szene gewürdigt: Thole/Wickler wurden als „Most Improved Team” der Saison 2019 ausgezeichnet. Für Clemens Wickler ist es die zweite internationale Auszeichnung, bei der WM wurde der Starnberger bereits zum „Besten Spieler” gekürt. Bei den Frauen ging der Titel des Teams mit den größten Fortschritten an die lettischen Europameisterinnen Tina Graudina und Anastasija Kravcenoka.

 

 

Bis auf die norwegischen Überflieger Anders Mol und Christian Sørum gibt es wohl kaum ein Team, das in relativ kurzer Zeit so einen großen Leistungssprung gemacht hat. Bundestrainer Eric Koreng, der das derzeit beste deutsche Duo mitbetreut, hatte am Rande der WM in Hamburg noch berichtet, 2018 sei die Marschroute gewesen, aus der Qualifikation zu kommen und sich im Hauptfeld zu etablieren, 2019 wollten sie an der Konstanz arbeiten. Das ist ihnen so gut gelungen, dass Clemens Wickler und Julius Thole am Ende der Saison zum Kreis der Medaillenanwärter für die Olympischen Spiele in Tokio im kommenden Jahr zählen.

Trainingstipps mit Paul Becker

Paul zeigt uns eine echte Profi-Übung zum Thema "Zuspiel nach Annahme und Abwehr". Schau dir jetzt an, wie die Profis trainieren und probiere es beim nächsten Training direkt selber aus.

Beach-Volleyball-Entwicklung: 2019 in Zahlen

Die sportlichen Ergebnisse der Teams sind bekannt, aber wie ist das Jahr für die Sportart Beach-Volleyball und ihre Reichweite eigentlich gelaufen? Ein Jahresrückblick in Zahlen und eine Prognose.

Nicht verpassen: Vizeweltmeister zu Gast

Es ist ein Projekt, das neue Maßstäbe im Bereich Beach-Camps setzen wird. Die Rede ist von der Eröffnung der Beach-Arena. Wir verraten dir, warum du insbesondere die Eröffnungswoche vom 30.3.-4.4. nicht verpassen solltest.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM