Thole/Wickler gewinnen Indoor-Satellite in Göteborg

CEV Satellite Göteborg

Fünf Spiele, fünf Siege: Julius Thole und Clemens Wickler haben ein europäisches Satellite-Turnier in Göteborg gewonnen.

Ungeschlagen in Göteborg

Das Nationalduo Julius Thole/Clemens Wickler hat das europäische Satellite-Turnier im schwedischen Göteborg gewonnen. Thole und Wickler blieben in fünf Spielen ungeschlagen, im Endspiel besiegten sie Müllner/Schnetzer aus Österreich mit 2:0 (21:14, 21:16) und kassierten für ihren Erfolg 200 Weltranglistenpunkte und 1100 Euro Preisgeld.

Thole und Wickler nutzten die Chance, sich in Abwesenheit der internationalen Top-Teams weiter in der Rangliste nach vorn zu spielen. Das nächste große Event der Weltserie steht in China an: Vom 18. bis zum 22. April wird ein Vier-Sterne-Turnier in Xiamen gespielt.

Beim zweiten Event der europäischen Beach-Volleyball-Turnierserie für 2018 traten die Profis im „The Beach Center“ in Göteborg an – nach Angaben des Veranstalters ist es mit 16 Indoor- und sechs Outdoor-Courts das größte Indoor-Center für Beach-Volleyball der Welt. Thole und Wickler jedenfalls sind mit den Bedingungen offensichtlich gut klargekommen. Der Satellite-Erfolg war der erste Turniersieg des Duos.

Scott/Itzigehl Deutsche Mixed-Meister 2018

An zwei Wochenenden in Folge war Berlin Schauplatz nationaler Titelkämpfe im Beach-Volleyball: Regan Scott und Peter Itzigehl fuhren einen Heimsieg bei der Deutschen Mixed-Meisterschaft ein, in der Woche zuvor spielten 148 Seniorenteams in zehn...

So trainieren die Profis ihren Block

Wo starte ich als Blockspieler, wann springe ich ab und wie halte ich Arme und Hände? Antworten und die Übungen der Profis liefert dir dieses Video mit Armin Dollinger, Kira Walkenhorst und Clemens Wickler.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • sportwetten.de