Thole/Wickler gewinnen Indoor-Satellite in Göteborg

CEV Satellite Göteborg

Fünf Spiele, fünf Siege: Julius Thole und Clemens Wickler haben ein europäisches Satellite-Turnier in Göteborg gewonnen.

Ungeschlagen in Göteborg

Das Nationalduo Julius Thole/Clemens Wickler hat das europäische Satellite-Turnier im schwedischen Göteborg gewonnen. Thole und Wickler blieben in fünf Spielen ungeschlagen, im Endspiel besiegten sie Müllner/Schnetzer aus Österreich mit 2:0 (21:14, 21:16) und kassierten für ihren Erfolg 200 Weltranglistenpunkte und 1100 Euro Preisgeld.

Thole und Wickler nutzten die Chance, sich in Abwesenheit der internationalen Top-Teams weiter in der Rangliste nach vorn zu spielen. Das nächste große Event der Weltserie steht in China an: Vom 18. bis zum 22. April wird ein Vier-Sterne-Turnier in Xiamen gespielt.

Beim zweiten Event der europäischen Beach-Volleyball-Turnierserie für 2018 traten die Profis im „The Beach Center“ in Göteborg an – nach Angaben des Veranstalters ist es mit 16 Indoor- und sechs Outdoor-Courts das größte Indoor-Center für Beach-Volleyball der Welt. Thole und Wickler jedenfalls sind mit den Bedingungen offensichtlich gut klargekommen. Der Satellite-Erfolg war der erste Turniersieg des Duos.

Was unbedingt in deine Beach-Tasche gehört

Du willst ein Turnier spielen, gehst zum Training oder hast dich schon immer gefragt, was in eine ordentlich gepackte Beach-Volleyball-Tasche kommt? Wir haben eine Checkliste für dich und auch die Profis nach ihren Tipps gefragt.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • sportwetten.de