U18-EM: Im Viertelfinale raus, WM-Startplatz erspielt

Junioren

Bei der U18-Europameisterschaft in Russland schieden Julian Lorentz und Rudy Schneider im Viertelfinale aus und erspielten später einen Startplatz für die WM im kommenden Jahr.

WM-Startplatz erkämpft

Julian Lorentz und Rudy Schneider haben bei der U18-Europameisterschaft im russischen Kasan das Turnierziel erreicht und mit Platz sechs einen deutschen Startplatz für die U19-WM im nächsten Jahr gesichert. Im entscheidenden Überkreuzspiel gegen ein estnisches Duo drehten Lorentz/Schneider bei böigem Wind nach dem verlorenen ersten Satz auf und jubelten über die Qualifikation für die WM.

Im Anschluss verloren Lorentz/Schneider gegen England im Spiel um Platz fünf. Bundestrainer Jörg Ahmann: "Die Jungs haben das Spiel und den Kampf mit dem Wind angenommen und verdient gewonnen. Gegen die Engländer waren sie nach dem ersten Satz völlig platt, es war nicht mehr an spielen zu denken. Aber die Qualifikation ist geschafft und damit sind wir zufrieden."

Das weibliche Duo Hanna-Marie Schieder/Chenoa Christ (SV Lohhof/Bremen 1860) hatte das Turnier auf Platz neun beendet und damit einen Platz für Deutschland in der Qualifikation zur U19 Beach-WM im nächsten Jahr gesichert.


Erklärung zum Modus

Die Verlierer der Viertelfinalspiele ermittelten in einer eigenen Single Elemination noch die Plätze fünf bis acht, da die Plätze fünf bis sechs noch die Qualifikation für die U19-WM im nächsten Jahr sicherstellten. Im Viertelfinale waren Lorentz/Schneider gegen die späteren Turniersieger aus Russland ausgeschieden.

Alle Infos zur U18-Europameisterschaft 2017

Team-Outfit: Jetzt 50% sparen

Beach-Teams aufgepasst! Die neue MIKASA-Kollektion ist eingetroffen und sehr lässig. Wir wollen euch damit auf dem Court sehen und lassen es krachen.

Gesundheits- und Ernährungstipps für Turnierspieler

Startet deine Turniersaison im Beach-Volleyball derzeit? Ein guter Zeitpunkt, um einen Blick in die Tipps von Dr. Michael Tank zu werfen. Er zeigt dir, wie du fit in ein Turnier startest und den Wettkampftag erfolgreich gestaltest.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • sportwetten.de
    • Major Series