Wochenausblick: Die Junioren im Fokus

Was in dieser Woche ansteht

Der EM-Titel von Leon Meier und Lui Wüst hat die Aufmerksamkeit schon in die richtige Richtung gelenkt, denn in dieser Woche stehen wieder die Junioren bei der U21 Weltmeisterschaft und der U20 Deutschen Meisterschaft im Fokus: unser Wochenausblick.

U21 Weltmeisterschaft 2019 Udon Thani (Thailand)

Bei voraussichtlich 35 Grad Hitze und starkem Regen (in Thailand ist derzeit Regenzeit) werden vier deutsche Nachwuchsteams bei der U21 WM in Udon Thani, Thailand antreten. Hier spielen jeweils 32 Duos (vier davon kommen aus der Qualifikation) der Jahrgänge 1999 und jünger ihre Weltmeister aus.

Svenja Müller/Sarah Schulz sind als einziges deutsches Team für das Hauptfeld gesetzt, das am Mittwoch beginnt; Marie Schieder/Hannah Ziemer, Robin Sowa/Lukas Pfretzschner und Filip John/Rudy Schneider starten in der Qualifikation am Dienstag. Vor Ort betreut werden die Athleten von den Junioren-Bundestrainern Jörg Ahmann und Kay Matysik sowie DVV-Sportdirektor Niclas Hildebrand. Den medizinischen Teil übernimmt Physiotherapeut Jinan Al-Shok.

Bei diesem Junioren-Turnier spielen 32 Teams im Hauptfeld erst eine Gruppenphase mit acht Pools - drei Teams je Gruppe kommen weiter - und danach weiter im Single-Elimination (einfaches K.o.-System). Zuvor spielen 24 Teams in der Qualifikation um die letzten vier Plätze im Hauptfeld.

Der Zeitplan für Udon Thani:

Dienstag, 18. Juni: Qualifikation

Mittwoch, 19. Juni und Donnerstag, 20. Juni: Gruppenphase

Freitag, 21. Juni: 1. K.o.-Runde und Achtelfinale

Samstag: 22. Juni: Viertelfinale und Halbfinale

Sonntag, 23. Juni: Finale

→ Hier gibt es alle Infos zum Turnier


U20 Deutsche Meisterschaft 2019 in Dresden

Eine Woche nach dem Tourstopp der Techniker Beach Tour findet in Dresden von Freitag bis Sonntag ein weiteres Beach-Volleyball-Highlight auf dem Altmarkt statt: Die U20 Deutschen Meisterschaften. Hier gehen jeweils 16 Frauen- und Männerteams der Jahrgänge 2000 und jünger an den Start, um ihre Deutschen Meister zu küren.

Bei den Frauen ist das Feld namhaft besetzt. Mit Chenoa Christ/Anna Grüne, Antonia Bartholome/Greta Klein-Hitpaß und Nele Schmitt/Paula Schürholz treten drei Teams an, bei denen mindestens eine der Spielerinnen dieses Jahr schon an der Techniker Beach Tour teilgenommen hat. Im Herrenfeld zählen die Vizemeister aus dem letzten Jahr, Yannik Ahr/Luis Kubo und der frischgebackene U18-Europameister Lui Wüst mit seinem älteren Bruder Mio Wüst zu den Favoriten.

Gespielt wird die U20 DM im Modus der Techniker Beach Tour. Am Freitag beginnen die Vorrundenspiele, am Sonntag finden die Finalspiele statt.

→ Hier gibt es alle Infos zum Turnier

Keinen Termin mehr verpassen: Hier geht es zum Turnierkalender für dein Smartphone

Trainingstipps gefällig?

Ob Angriff, Abwehr, Kommunikation auf dem Feld oder Athletiktraining. Hier findest du Trainingstipps zu jedem Beach-Volleyball-Thema. So kannst du dich jetzt im Winter schon optimal auf die nächste Saison vorbereiten und bist allen einen Schritt...

Ab in den Sand: Beach-Hallen-Übersicht

Warmen Sand unter den Füßen und Beach-Volleyball-Spielen, das klappt auch im Winter regelmäßig, wenn man eine entsprechende Beach-Halle in der Nähe hat. Hier geht es zur Übersicht der Indoor-Hallen in Deutschland.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM