Wochenausblick: FIVB Open, smart super cup und Top 10 Hannover

Was in dieser Woche ansteht

Die FIVB World Tour geht wieder zurück nach Brasilien und macht in Fortaleza Station. Und auch national geht es endlich wieder los: Mit dem smart super cup in Münster und dem Landesverbands-Turnier in Hannover. Ein Wochenausblick.

FIVB Open Fortaleza

Das Open in Fortaleza ist der letzte Halt der World Tour in Brasilien. Zurückkehren in die Beach-Volleyball-Nation werden nur diejenigen, die sich für die Olympischen Spiele in Rio qualifizieren. Hier, wo 2014 Spiele der Fußball-Weltmeisterschaft stattfanden, können die Athleten noch wertvolle Punkte für Olympia sammeln. Aus deutscher Sicht spielen Ludwig/Walkenhorst, Bieneck/Großner, Mersmann/Schneider und Arnholdt/Schumacher bei den Frauen. Für die Männer sind Erdmann/Matysik und Poniewaz/Poniewaz am Start - weil es zu wenig Anmeldungen gab, stehen alle Duos direkt im Hauptfeld.

> Alle Infos zum Open in Fortaleza



smart super cup Münster

Münster hat im sechsten Jahr in Folge einen festen Platz im Turnierkalender der smart beach tour und ist auch dieses Jahr Auftakt in die Saison. Auf dem Schlossplatz gewannen im Vorjahr die Nationalteams Holtwick/Semmler und Walkenhorst/Windscheif. Letztere sind bekanntermaßen getrennt und gehören mit ihren neuen Partnern Thomas Kaczmarek bzw. Sebastian Fuchs zu den großen Favoriten um den ersten Titel. Bei den Frauen dürften Cinja Tillmann und Katharina Schillerwein zeigen wollen, dass sie ihre fünf Titel aus dem Vorjahr nicht von ungefähr gewannen.

> Alle Infos zum smart super cup in Münster


Top-Ten-Turnier in Hannover

Tradition verpflichtet, das ist Tobias Tiedtke natürlich bewusst. Schließlich ist er der Ausrichter des Top-Ten Turniers in Hannover am Steintor, das als möbel wallach Beachvolleyball Cup 2016 am Freitag um 14 Uhr mit der Qualifikation startet und bis zum Finale am Sonntagnachmittag andauert.

> Alle Infos zum Auftaktturnier der NVV-Beachtour

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM