Wochenausblick: Schlag auf Schlag

Was in dieser Woche ansteht

Von Ostrava geht es für die deutschen Teams nur 400 Kilometer in Richtung Nordosten. Dort befindet sich Warschau, wo das zweite von drei 4-Sterne-Turnieren der FIVB in Folge ausgetragen wird. Zudem spielen die Deutschen Beach-VolleyballerInnen in Nürnberg das vierte Stadtturnier der Techniker Beach Tour in Folge: Unser Wochenausblick.

Die Techniker Beach Tour: Nürnberg

Vier Wochen, vier Turniere – die Techniker Beach Tour macht Halt in Nürnberg. Bevor die ranghöchste deutsche Beach-Volleyball-Serie nach einer Woche Pause das erste Mal an den Strand (Kühlungsborn vom 13. bis 15. Juli) zieht, versprüht der Hauptmarkt in Nürnberg noch einmal richtiges Großstadtflair. Auf dem Platz, auf dem im Winter der Nürnberger Christkindlesmarkt seine Stände aufbaut, fliegen zur konträren Jahreszeit Sandkörner über den Asphalt des Hauptmarkts.

Bei den Herren sind die Bronzemedaillengewinner von Düsseldorf, Paul Becker/Jonas Schröder, weit oben gesetzt. Ein Start der Nationalduos Philipp Arne Bergmann/Yannick Harms und Julius Thole/Clemens Wickler hängt vom Abschneiden der Teams in der Qualifikation des Weltserienturniers in Warschau ab. Bei den Frauen gehen die Siegerinnen von Münster, Teresa Mersmann/Cinja Tillmann, als das topgesetzte Team in das Rennen um insgesamt 25.000 Euro Preisgeld – auch der Start von Kim Behrens und Sandra Ittlinger ist abhängig vom Abschneiden des Duos in Warschau. Die Schweizer Florian Breer/Yves Haussener starten als einziges internationales Herrenteam in der Qualifikation am Freitag. Die kanadischen Zwillingsschwestern Megan und Nicole McNamara starten bei den Frauen im Hauptfeld.

> Die Meldeliste der Damen

> Die Meldeliste der Herren


FIVB World Tour Warschau (4-Sterne)

Für das zweite 4-Sterne-Turnier in Folge sind sieben deutsche Teams gemeldet — allen voran die Bronzemedaillengewinnerinnen von Ostrava, Karla Borger und Margareta Kozuch. Das deutsche Frauen-Teilnehmerfeld komplettieren Chantal Laboureur/Julia Sude, Victoria Bieneck/Isabel Schneider und Kim Behrens/Sandra Ittlinger. Nur das Perspektivteam Behrens/Ittlinger muss durch die Qualifikation am Mittwoch, sind jedoch das topgesetzte Team in der Quali und als die Favoritinnen anzusehen.

Von drei gemeldeten Herren-Teams befinden sich zwei im Aufwind. Philipp Bergmann und Yannick Harms konnten den Tour-Stopp der Techniker Beach Tour in Düsseldorf gewinnen. Ihre Nationalmannschaftskollegen Julius Thole und Clemens Wickler erreichten hingegen ihr bestes Ergebnis auf der Weltserie mit dem fünften Platz in Ostrava. Auf dem Weg ins Viertelfinale gewannen sie unter anderem gegen die Holländer Brouwer/Meeuwsen (Vierte der Weltrangliste) und die Letten Plavins/Tocs (Weltranglistenzehnte). Auch das dritte Nationalteam Nils Ehlers/Lorenz Schümann ist in Warschau gemeldet, ob sie jedoch starten, ist aufgrund des Bänderrisses von Ehlers noch fraglich. Im Gegensatz zu den deutschen Frauenteams müssen alle deutschen Herren schon am Mittwoch in der Qualifikation antreten.

Unter den 64 im Hauptfeld teilnehmenden Mannschaften werden insgesamt 300.000 US-Dollar verteilt. Das Gewinnerteam darf 800 Weltranglistenpunkte und 20.000 US-Dollar mit nach Hause nehmen. Die Qualifikation beginnt am Mittwoch, den 27. Juni. Einen Tag später startet die Gruppenphase und am Wochenende geht es mit dem Achtelfinale weiter. Die Finalspiele sind am Sonntag, 1. Juli, auf 12:35 Uhr (Damen) und 15:50 Uhr (Herren) angesetzt.

Deutschland-Camps 2020

Das Warten hat ein Ende. Die neue Übersicht der Deutschland-Camps 2020 ist da. Zusätzliche Wochenend-Camps und sogar Inlands-Camps über eine ganze Woche sind neu im Programm. Schau doch mal rein, ob etwas für dich dabei ist.

Muskelkater? Dann helfen diese Tipps

Wer endlich wieder das erste Training im Sand absolvieren konnte oder in Vorfreude darauf noch mal richtig Gas im Home Gym gegeben hat, der kennt ihn: den Muskelkater. Dr. Johannes Wimmer gibt dir Tipps.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM