Alle News von der Weltmeisterschaft


WM: Einmal auf Reset und in die K.-o.-Runde

Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif waren schon fast ausgeschieden, bis sie nach einem verkorksten ersten Durchgang im entscheidenden Gruppenspiel doch noch als Sieger vom Rotterdamer Court gingen. Nun müssen sie eine Nacht getrennt...

Borger/Büthe feiern in Amsterdam

Nach dem Gruppensieg bei der WM herrscht ausgelassene Stimmung im Team Karla Borger/Britta Büthe. Karla Borger lässt es sich aber nicht nehmen, sich noch mit einem Verbesserungsvorschlag an die Schiedsrichter zu wenden.

WM: Der Juliana-Antonelli-Schreck

Chantal Laboureur und Julia Sude haben die an sieben gesetzten Brasilianerinnen hinter sich gelassen. Als Gruppensiegerinnen dürfen sie in Amsterdam bleiben. Zwei deutsche Frauenduos haben den Kampf um den Gruppensieg noch vor sich.

WM: Zeit für Rechenspiele

Laboureur/Sude und Holtwick/Semmler holen sich den Gruppensieg. Vier deutsche Duos sind sicher in der K.-o.-Runde. Walkenhorst/Windscheif und Borger/Büthe müssen noch zittern.

WM: 9.000 Kilometer für den Bruder

David Vargas und Carlos Escobar aus El Salvador spielen in den Niederlanden ihre erste Weltmeisterschaft. Beach-Volleyball findet für sie normalerweise erst nach der Arbeit statt.

WM: Ein Ständchen für Oma

Veränderte Spielpläne, fehlende Visa, Regen, Feuerwehr und ein fesselndes Match: Amsterdam hatte für die deutschen Anhänger am Sonntag einiges zu bieten.

WM: Am Anfang waren sie nur Britta und Karla

Srdjan Veckov legt viel Wert auf Kommunikation. Der Trainer von Borger/Büthe hat schon viel erlebt und erzählt, was er bei den WM-Zweiten von 2013 noch verbesserungsbedürftig findet.

Holpriger Start in Rotterdam

Nicht nur die Anreise für beach-volleyball.de, auch das Auftaktmatch für Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif gestaltete sich schwieriger als gedacht.

beach-volleyball.de Partner

  • Mikasa
  • Schauinsland Reisen
  • Techniker Beach Tour
  • Die Techniker
  • sportwetten.de