Bei den Damen und Herren werden die zehn besten Teams der Turniere in Hamburg und Utrecht 2021 zusammen mit fünf weiteren Teams, die eingeladen werden, antreten. Das Event findet in der Aspire Zone statt. Die auch als Doha Sports City bekannte Zone ist ein 250 Hektar großer Sportkomplex im Stadtteil Baaya in Doha, Katar. Der King of the Court-Veranstalter Sportworx aus den Niederlanden ist sehr erfreut, mit Aspire einen langfristigen Vertrag über die Ausrichtung von King of the Court Events in Doha unterzeichnet zu haben.

Wilco Nijland, CEO von Sportworx: "Ich habe großen Respekt vor den Möglichkeiten, die sich in Katar und insbesondere in der Aspire Zone bieten, um wichtige Sportereignisse zu ermöglichen und zu entwickeln. Beach-Volleyball ist die zweite Sportart in Katar, viele Menschen fahren in die Wüste, um dort zu zelten, und haben immer Beach-Volleyballnetze im Gepäck. Der Sport wird überall gespielt und mit Cherif und Ahmed an der Spitze steht Katar an der Spitze des Beach-Volleyballs.

Das Format des King of the Court passt sehr gut zu Katar und seinen Menschen, und ich freue mich darauf, das Konzept noch weiter auszubauen. Doha wird ein wesentlicher Teil des Wachstums von King of the Court sein, was nicht nur durch die Zusammenarbeit mit Aspire, sondern auch durch den Enthusiasmus und das Engagement des katarischen Volleyballverbands deutlich wird."

Der Golfstaat ist nicht nur im Zusammenhang mit der Fussball WM, die 2022 in Katar stattfinden wird, in den Fokus der Medien geraten und u.a. für die heikle Menschenrechtslage und die Arbeitsbedingungen kritisiert worden.  Auch im Rahmen der Beach-Volleyball-Turniere kam es zu Boykotts und Diskussionen

 

Spiele/Ergebnisse

Frauen

Spiele/Ergebnisse

Männer

Livestream

Stream

Offizielle Turnierseite

zur Website (extern)

Das Turnier findet in der Aspire Zone von Katar statt. Die auch als Doha Sports City bekannte Zone ist ein 250 Hektar großer Sportkomplex im Stadtteil Baaya in Doha, Katar. Auf dem Gelände befinden sich zwei Hotels, das TORCH DOHA Hotel und das Al Aziziyah Boutique Hotel.
Zur Website der Aspire Zone.

Infos zu den Tickets und der Link zum Ticket-Shop folgen, sobald die Infos veröffentlicht werden.

 

Der genaue Zeitplan folgt an dieser Stelle, sobald mehr bekannt ist.

 

King of the Court ist ...

... eine Spielform, die eigentlich darauf ausgelegt ist, die sogenannte Sideout-Situation, also den Spielaufbau aus der eigenen Annahme, zu trainieren. Es gibt 5 Teams, eine Annahme- und eine Aufschlagseite. Ein Team ist im Aufschlag, ein Team steht in der Annahme, die anderen Teams stehen in der Warteschlange hinter dem Aufschlagteam. Gewinnt das Aufschlagteam den Ballwechsel, darf es auf die Annahmeseite. Gewinnt das Team auf Annahmeseite den Ballwechsel, dann darf es nicht nur stehen bleiben, sondern bekommt auch einen Punkt.

Gespielt wird nach folgendem Prinzip: alle Teams haben 15 Minuten Zeit, Punkte zu sammeln. Am Ende gibt es nach der Runde ein erstplatziertes, ein zweitplatziertes, etc. Team. Je nach Platzierung geht es für die Teams weiter in der nächsten Phase.