Beach-Mediathek: Ludwig/Walkenhorst-Doku

Beach-Meditahek

Ihr habt die 45-minütige Dokumentation über Laura Ludwig und Kira Walkenhorst in der ARD Sportschau verpasst? Kein Problem, den ersten Vorgeschmack für den Film „Der Weg zu Gold“ gibt es eine Woche lang in der Mediathek.

Am vergangenen Samstag wurde der Film über Laura Ludwig und Kira Walkenhorst, „Der Weg zu Gold“ als 45-minütige Dokumentation im Rahmen der ARD Sportschau ausgestrahlt. Es ist wohl das erste Mal, dass so viel Beach-Volleyball im Rahmen einer Fußball-Sendung wie die der Sportschau gezeigte wurde – und das völlig zu Recht. Der Olympiasieg von Ludwig und Walkenhorst begeisterte Millionen Menschen vor den TV-Bildschirmen, die in in der Doku nun noch mehr von den Goldmedaillen-Gewinnerinnen zu sehen bekommen.

Der Beitrag soll ein erster Vorgeschmack des gesamten Films sein, der später als DVD (75-minütige Fassung) herauskommen soll – ob es der Film auch in die Kinos schafft, ist derzeit noch nicht klar. Für die Doku jedoch gilt das, was die ARD dazu schreibt: „Herausgekommen ist eine spannende, unter die Haut gehende Dokumentation, die die beiden Olympiasiegerinnen in teilweise ganz privaten Momenten zeigt. Ob im Aufwachraum nach einer zwischenzeitlichen Knie-Operation oder im eigens für die Olympischen Spiele angemieteten Appartement in Rio - die Kamera war immer dabei und gibt uns Einblicke, auch in die Gefühlswelt der beiden Spitzenathletinnen.“

> Hier geht es zur ARD-Mediathek mit der Dokumentation „Der Weg zu Gold“

 

Hintergrundwissen:
Ein Film über Ludwig und Walkenhorst war eigentlich so nicht geplant: Am Anfang stand die Idee einer neuartigen Webdokumentation über den härtesten Ausleseprozess der Welt – die Qualifikation zu den Olympischen Spielen 2016 in Rio. Der Filmemacher Guido Weihermüller und sein Team begleiteten ausgewählte Spitzensportler, wie Ludwig/Walkenhorst oder auch das männliche Nationalteam Markus Böckermann/Lars Flüggen, auf ihrem Weg zu den Olympischen Spielen. Aus dem Material entstand der Kinofilm „Die Norm – ist dabei sein wirklich alles?“, der über eine Crowdfunding-Kampagne finanziert wurde und bereits seine Premiere feierte. Der überragende Erfolg von Ludwig und Walkenhorst hatte das Team dann dazu bewogen, für die Olympiasiegerinnen einen eigenen Film zu produzieren.

Trainingstipps gefällig?

Ob Angriff, Abwehr, Kommunikation auf dem Feld oder Athletiktraining. Hier findest du Trainingstipps zu jedem Beach-Volleyball-Thema. So kannst du dich jetzt im Winter schon optimal auf die nächste Saison vorbereiten und bist allen einen Schritt...

Ab in den Sand: Beach-Hallen-Übersicht

Warmen Sand unter den Füßen und Beach-Volleyball-Spielen, das klappt auch im Winter regelmäßig, wenn man eine entsprechende Beach-Halle in der Nähe hat. Hier geht es zur Übersicht der Indoor-Hallen in Deutschland.

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • Website WM