Deutsche Beach-Volleyball Meisterschaften 2018

30. August - 2. September 2018


Sie sind der Höhepunkt der Saison und die Gelegenheit, die Topteams in Deutschland beim Kräftemessen anzufeuern: die Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften. Wie immer wird das Event an der Seebrücke in Timmendorfer Strand ausgespielt, Deutsche Meister 2017 wurden Chantal Laboureur/Julia Sude und Tim Holler/Clemens Wickler.

Wer spielt mit?

Finde es heraus und wirf einen Blick auf die 16 Teams.

Infos und Zeitplan der Deutschen Beach-Volleyball-Meisterschaften 2018


Turniermodus

Die jeweils 16 besten Teams der deutschen Rangliste qualifizieren sich für die DM.

Die Gruppenphase wird in vier Gruppen à vier Teams ausgetragen. Jedes Team hat zwei Spiele.

Die vier Gruppensieger sind direkt für das Viertelfinale qualifiziert, die Gruppenzweiten und -dritten spielen zunächst das Achtelfinale. Es folgen die Halbfinals, das Spiel um Platz drei und das Finale.

Wer sind die Titelverteidiger?

Die Titelverteidiger sind Chantal Laboureur und Julia Sude sowie Tim Holler und Clemens Wickler.
zum Rückblick.

Tickets

Generell ist der Eintritt an allen Tagen und für 4800 von 6000 Sitzplätzen frei. Doch der Andrang ist insbesondere am Wochenende groß. Wenn du aber keine Lust auf Warteschlangen hast und deinen Platz sicher haben möchtest, solltest du dir schnell ein Ticket kaufen.


Welche Karten gibt es?

Das Drei-Tages-Ticket gibt es in dieser Form nicht mehr, sprich du kannst dir die einzelnen Tage so zusammenbasteln, wie du möchtest.

Offizielle Sitzplatzpreise

Sitzplatz normal:
Freitag: 15,00
Samstag: 36,00
Sonntag: 36,00

Sitzplatz ermäßigt*:
Freitag: 12,50
Samstag: 30,00
Sonntag: 30,00
*Ermäßigungen gelten für folgende Personengruppen: Kinder und Jugendliche (5 bis 18 Jahre), Auszubildende, Bundesfreiwilligendienstleistende, Rentner, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte (ab 50%).

Hier geht es zum zum Ticketshop


Anzeige

News zur Deutschen Meisterschaft


+++ Newsblog: Was Zinnowitz und Moskau gemeinsam haben +++

In Zinnowitz und Moskau gibt es Beach-Volleyball vom Feinsten: Bei der Techniker Beach Tour entscheidet sich, wer mit zu den Deutschen Meisterschaften darf, auf der FIVB World Tour fiebern viele dem Saisonfinale entgegen. Weiß, was bei beiden...

Ereignisreiches Comeback

Die Rückkehr der nationalen Beach-Tour nach Zinnowitz hielt einige Ereignisse bereit: Von verdienten Siegern, Verletzungen, Spielabbrüchen und Vorentscheidungen in der Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften.

 

 

Die Entwicklung ist noch nicht zu Ende

Philipp Arne Bergmann und Yannick Harms stehen mitten in ihrer ersten Saison als Nationalduo. Bisher stimmt die Entwicklung, der nächste Schritt muss aber zwingend kommen, wollen sie es bis in die Weltspitze schaffen.

    Weitere Infos


    Hotelbuchung & Anfahrt

    Für eine möglichst entspannte und problemlose Anfahrt haben wir den ein oder anderen nützlichen Tipp für euch. Darüber hinaus geben wir euch Hinweise zum Thema Übernachtungsmöglichkeiten und Hotelreservierungen in Timmendorfer Strand.

    Übernachtung

    Gerüchteküche 2017

    Warum ist sie nur in jedem Jahr eine der meistfrequentierten Seiten, die Gerüchteküche? Also wir heizen sie wirklich nicht an, oder?

    Gerüchteküche

    Rückblick & Statistik

    Wer hat wann welche Medaille gewonnen? Wie haben sich die Deutschen Meisterschaften entwickelt und warum finden sie traditionell in Timmendorfer Strand statt. Antworten auf diese Fragen findet ihr in unserem Rückblick.

    Rückblick

    beach-volleyball.de Partner

    • Mikasa
    • Schauinsland Reisen
    • Techniker Beach Tour
    • Die Techniker
    • sportwetten.de