Brüderpaare und Brüderduelle bei ROCK the BEACH Fehmarn

Nach zweijähriger Pause schlagen die besten deutschen Beach-Volleyballer*innen wieder auf Fehmarn auf. Die neue nationale Serie ROCK the BEACH ist vom 8. bis zum 10. Juli am Südstrand zu Gast. Neben dem Turnier für die Profis mit vier Spielfeldern, stehen den Beach-Volleyball-Fans sechs weitere Courts zum freien Spielen, professionelle Workshops und Mitmachturniere zur Verfügung. Auch der Entertainment-Faktor kommt bei ROCK the BEACH abends nicht zu kurz. Am Freitagabend legt DJ Steve Norton am Südstrand auf und am Samstag gibt es zusätzlich Live-Auftritte vom Duncan Townsend Trio und Everso. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Ab Freitagmittag spielen jeweils 16 Frauen und Männerteams um wichtige Ranglistenpunkte für die DM-Qualifikation und 10.000 Euro Preisgeld. In der Männerkonkurrenz kommt es dabei zum Aufeinandertreffen von Brüderpaaren und zu Brüderduellen untereinander. Die Poniewaz-Zwillinge Bennet und David (FC Schüttorf 09) führen als Deutsche Meister 2019, gefolgt von Benedikt und Jonas Sagstetter (Beach4U), die Meldeliste an. Das dritte Brüderduo bilden Georg und Peter Wolf (United Volleys Frankfurt). Während es bei diesen Teams im Familienverbund gemeinsam in den Titelkampf geht, spielen die Wüst-Brüder Mio (21 J.), Lui (20) und Tamo (17) gegeneinander um die beste Familien-Platzierung. Lui Wüst startet an der Seite von Max Just (beide VC Olympia Berlin), Mio Wüst spielt mit Jonas Kaminski (beide Beach4U) und der jüngste Tamo Wüst (VC Olympia Berlin) tritt dank einer Nachwuchs-Wildcard zusammen mit Niklas Held (DJK TuSA 06 Düsseldorf) an.

Melanie Gernert und Anne Krohn (DJK TuSA 06 Düsseldorf/1. VC Stralsund) führen die Meldeliste der Frauen an. Bei ihren bisher vier gespielten Turnieren in dieser Saison landete das Team immer auf dem Podium und das wollen sie auch auf Fehmarn bestätigen. Christine Aulenbrock/Sandra Ferger (VfL  Osnabrück) und Anna Behlen/Sarah Schneider (Beach Me/ETV Hamburg), die bei der ROCK the BEACH Premiere vergangenes Wochenende den dritten Platz belegten, komplettieren die Top drei der Frauen-Meldeliste. Eine Nachwuchs-Wildcard des Deutschen Volleyball-Verbandes erhielt das süddeutsche Duo Kim Viktoria Prade und Janne Uhl (MTV Stuttgart/TSV Ansbach).

Wir freuen uns, dass Fehmarn in diesem Jahr als Austragungsort für das Beach-Volleyball-Event ROCK the BEACH ausgewählt wurde. Wir möchten unseren Besucherinnen und Besuchern mit der Veranstaltung spannende Turniere bieten, die kostenlos und hautnah direkt am Südstrand mitverfolgt werden können. Das Musikprogramm komplettiert das Strandfeeling und sorgt bei der hochklassigen Sportveranstaltung für tolle Stimmung.

Oliver Behncke, Tourismusdirektor Fehmarn

Über das Turnier

Preisgeld

  • pro Geschlecht: 5.000€

Modus

  • Modified Poolplay

Teams

  • 16 Teams pro Geschlecht

Gut zu Wissen

  • Südstand, Fehmarn
  • Eintritt frei
Freitag, 08.07.14:00 – 19:00 UhrGruppenspiele der Frauen und Männer
 16:00 – 22:00 UhrDJ Steve Norton
Samstag, 09.0709:00 –19:00 UhrGruppenspiele sowie Achtel- und Viertelfinals
 16:00 – 21:00 UhrDJ Steve Norton
 21:00 – 22:30 UhrDuncan Townsend Trio
 22:30 – 24:00 UhrErverso
Sonntag, 10.07.10:00 – 16:00 UhrHalbfinals, Spiele um den 3. Platz und Finals
  anschließend Siegerehrungen

                           

                                  

                                  

                                  

       

                                  

Meldeliste

 FrauenMänner
1Melanie Gernert / Anne KrohnBennett Poniewaz / David Poniewaz
2Christine Aulenbrock / Sandra FergerBenedikt Sagstetter / Jonas Sagstetter
3Anna Behlen / Sarah SchneiderPaul Becker / Armin Dollinger
4Anna Hoja / Stefanie KlattJannik Kühlborn / Eric Stadie
5Melanie Paul / Nele SchmittJonas Reinhardt  / Milan Sievers
6Nina Interwies / Anne SchmittMax Betzien / Alexander Walkenhorst
7Sophie Apel / Anne MatthesMax Just / Lui Wüst
8Karoline Fröhlich / Viktoria SeeberGeorg Wolf / Peter Wolf
9Ida Burbulla / Mariela PaulPhilipp Konstantin Huster / Simon Pfretzschner
10Lina Hesse / Laura MählmannJonas Kaminski / Mio Wüst
11Melanie Höppner / Astrid MunkwitzFabian Kaiser / Nico Wegner
12Josefin Bluhm / Louisa MarundeMomme Lorenz / Hennes Jorge Nissen
13Constanze Bieneck / Julia LaggnerRobin Peschel / Thomas Schmidt
14Gulia Deißenberger / Tabea SchwarzDan John / Simon Kulzer
15Fritzi Halwas / Jana HoffmannNiklas Held / Tamo Wüst
16Kim Viktoria Prade / Janne UhlDaniel Dargento / Bo Hansen

 

Spielplan und Ergebnisse

Spielplan und Ergebnisse

Männer

extern

Spielplan und Ergebnisse

Frauen

extern

Livestream

mehr Infos

Termine der Deutschen Tour

Hamburg | German Beach Tour
  • 30. - 03.07.2022, Hamburg, DVV
Fehmarn | ROCK the BEACH
  • 08. - 10.07.2022, Fehmarn, DVV
Bremen | German Beach Tour
  • 14. - 17.07.2022, Münster, DVV
Borkum | ROCK the BEACH
  • 29. - 31.07.2022, Borkum, DVV
Berlin | ROCK the BEACH
  • 19. - 21.08.2022, Berlin, DVV